Deutsche version

Wir sind die Českomoravská stavební spořitelna, a.s., in Kurzform die ČMSS, bekannt als der Fuchs. Die größte Bausparkasse in der Tschechischen Republik. Seit dem Jahre 1993 haben wir mehr als 6,2 Millionen Bausparverträge abgeschlossen und knapp eine Million der wohnwirtschaftlichen Darlehen vergeben. Mehr als 2000 renomierten Handelsvertreter stellen die hervorragende Finanzberatung sicher.

Über uns

Name: Českomoravská stavební spořitelna, a.s.
Sitz der Gesellschaft: Vinohradská 3218/169
100 17 Prag 10
Gründungsdatum: 26. Juni 1993
Beginn der Geschäftstätigkeit: 8. September 1993
Aktionäre: Československá obchodní banka, a.s. (55 %)
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG (45 %)
WWW: www.cmss.cz
Grundkapital: CZK 1,5 Mrd.
Bank code: 7960
IČO (Handelsregister-Nummer): 49241397
DIČ (Umsatzsteuernummer): CZ699000761
Bankverbindung: 667788 / 0300
Telefon (Zentrale): 225 221 111
Fax (Zentrale): 225 225 999
E-Mail: info@cmss.cz
Internet: www.cmss.cz

Die ČMSS ist im Handelsregister, geführt beim Stadtgericht in Prag, Abteilung B., Einlageblatt 2117 eingetragen.

Vorstand der ČMSS

Ing. Vladimír Staňura

VORSTANDSVORSITZENDER
Personal, Recht, Bankbüro und Kommunikation

- Interne Revision

Manfred Koller

stv. VORSTANDSVORSITZENDER
Vertrieb, Marketing

Ing. Věra Koubová

VORSTANDSMITGLIED
Produktverarbeitung, Informationstechnologien

Petr Hlaváč

Petr Hlaváč

VORSTANDSMITGLIED
Finanzen, Risikosteuerung und Allgemeiner Service

Aufsichtsrat der ČMSS

Vorsitzender des Aufsichtsrates Reinhard Klein
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Stv. Vorsitzender des Aufsichtsrates Ing. Marek Ditz
Československá obchodní banka, a.s.
Mitglieder Dr. Thomas Hamann
Bausparkasse Schwäbisch Hall AG

Ing. Jiří Vévoda, M. A.
Československá obchodní banka, a.s.

Aktionäre der ČMSS
Československá obchodní banka, a. s. (ČSOB)
csob-logo.gif

Die ČSOB ist als eine Universalbank in der Tschechischen Republik tätig. Sie wurde durch den Staat im Jahre 1964 gegründet. Im Jahre 1999 wurde sie privatisiert. Zum Mehrheitseigentümer und seit dem Jahre 2007 zum Alleinaktionär wurde die belgische KBC Bank. Die Gesellschaft ist in der Tschechischen Republik unter zwei Handelsmarken – ČSOB und Poštovní spořitelna – tätig.

Die ČSOB-Group ist leitender Spieler am Markt der Finanzdienstleistungen in der Tschechischen Republik. Dank der Kombination der Marken ČSOB, Poštovní spořitelna (Postsparkasse), Hypoteční banka (Hypothekenbank) und ČMSS (Böhmisch-Mährische Bausparkasse) nimmt die ČSOB-Group starke Positionen in allen Segmenten des Finanzmarktes ein.

Die ČSOB ist Mehrheitseigentümer der Aktien der Českomoravská stavební spořitelna (55 %).

www.csob.cz

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG (BSH)
schwaebisch-logo.gif

Die Bausparkasse Schwäbisch Hall ist die größte Bausparkasse in Deutschland. Sie wurde im Jahre 1931 in Köln am Rhein gegründet. Mehr als jeder vierte neue Bausparvertrag wird eben bei der BSH abgeschlossen.

Schwäbisch Hall ist die Bausparkasse der Volksbanken und Raiffeisenbanken und fest im genossenschaftlichen FinanzVerbund verankert. Gemeinsam mit den rund 1.230 genossenschaftlichen Banken vor Ort bietet die Schwäbisch Hall-Gruppe ihren Kunden Konzepte zur Zukunftsvorsorge, zur Vermögens- und Wohneigentumsbildung sowie zur Baufinanzierung aus eigenen Mitteln. Rund 4000 Finanzberater sorgen für qualifizierte Beratung und optimalen Kundenservice.

www.schwaebisch-hall.de

CMSS-spokojenost-stranka

There was an error on your page. Please correct any required fields and submit again. Go to the first error
Page One
1. Nalezli jste na této stránce informace, které jste hledali?
Slouží pouze pro připomínky k webovým stránkám. Otázky vám rádi zodpovíme na tel. 225 225 225 nebo na info@cmss.cz.
Děkujeme za vaše dotazy a připomínky.